Dienstag, August 30, 2005

Zurück aus dem Reich der Mitte

Nach drei Wochen China bin ich froh wieder zu Hause zu sein. Eine wilde Reise voller Verrückter auf den Strassen, hervorragender Küche und wunderschönen Orten. Berichte folgen.

Freitag, August 05, 2005

„Da befällt einen die wilde Schwermut“

Ich glaube eher den Herrn Schönbohm hat irgendetwas anderes befallen. Hier noch mal das Tagesspiegel-Interview zum Gruseln. Diese Aussagen am Rande der Debilität und Faktenverkennung treten jetzt alle mehr oder minder kompetenten Medien breit. Dabei sollten sie nicht diskutiert werden, sondern als abschreckendes Beispiel dienen. So einen Humbug ernst zu nehmen, braucht es schon ein ganzes Stück Realitätsferne. Naja, das dürfte ihm zumindest einen Posten als Bundesminister gekostet haben, aber eigentlich müßte er seinen Rücktritt erklären, wenn er ein wenig Ehre besitzen würde. In diesem Sinne: verwahrloste Ossis der neuen Länder, vereinigt euch!

Spruch des Tages

"The key to being a good manager is keeping the people who hate me away from those who are still undecided."

Casey Stengel (1890 - 1975)

Open Source in aller Munde

Ein sehr schöner Artikel von Paul Graham über Alternativen, die Open Source der Arbeitswelt eröffnet.

Dienstag, August 02, 2005

Demokratie ist auch nur ein Wort

In jeder neuen Nacht,
entwerfen sie 'nen Plan,
und greifen nach der Macht,
in ihrem Größenwahn.

Nein, hier geht es nicht um eine Zeichentrickserie über weiße Mäuse von Senor Spielbergo. Es ist, so scheint es, das Motto der CDU in den letzten Monaten. Die Angriffe auf das Grundgesetz in dieser Zeit lassen einfach keinen anderen Schluß zu, als das die Demokratie in unserem Lande zu gunsten einer Diktatur der politischen Elite umgewandelt wird. Der zuletzt immer wieder geforderte Einsatz der Bundeswehr im Inneren kann nur dem eigenen Machterhalt dienen. Es sieht so aus, als wenn der konservative Flügel das Ziel hat, die dann vielleicht gewählte Regierung nicht wieder aus der Hand zu geben.
Genauso verstößt die Annahme der europäischen Verfassung durch den Bundestag gegen das Grundgesetz. Diese Verfassung kann für dieses Land nur gelten, wenn das Volk das Grundgesetz durch die europäische Verfassung ersetzt. Solange das nicht geschehen ist, spielt es keine Rolle, wie die anderen Länder entscheiden. Ohne Volksabstimmung ist diese Verfassung in Deutschland nicht mal das Papier wert, auf dem sie gedruckt ist.